Adipositaschirurgie spart Geld und verlängert Leben: Behandlungsmöglichkeiten und Wissenswertes für die Nachsorge

Stellenwert der Adipositaschirurgie in der Behandlung adipöser Patienten

Metabolisch-bariatrische Chirurgie ist die effektivste Therapie sowie eine der sichersten Behandlungen im Zusammenhang mit Adipositas und damit assoziierten Komorbiditäten. Besonders bei bestehenden Komorbiditäten wie schlecht eingestelltem Diabetes mellitus Typ 2 geht der Trend in die Richtung, einen metabolischen Eingriff schon frühzeitig anzudenken, um ein Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern bzw. eine Remission zu erreichen. Die Wahl der Operationsmethode sollte für jeden Patienten nach ausführlicher präoperativer Abklärung individuell erfolgen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Insgesamt führt bariatrische Chirurgie nicht nur zur Verbesserung der Lebensqualität, sondern entlastet auch das Gesundheitssystem durch Kostenreduktion und erhöht die individuelle Lebenserwartung des einzelnen Patienten um mehrere Jahre.

Pfad: